Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

+49 (0)7181 . 6 20 88

Menü ccc

Schoenenberger®  Schlankheits-Kur „Die Fruchtige mit Möhre-Apfel-Mango-Mix“

Für große Ansicht auf das Bild klicken

Schoenenberger® Schlankheits-Kur „Die Fruchtige mit Möhre-Apfel-Mango-Mix“

Kurzübersicht

Schoenenberger® Schlankheits-Kur „Die Fruchtige mit Möhre-Apfel-Mango-Mix“

plus Artischockensaft, Brennnesselsaft, Kartoffelsaft

Schlankheits-Kur für 10 Tage
Gesundes Ernährungskonzept zum Abnehmen
Wohlbefinden durch die Kraft der frischen Heilpflanzen

Verfügbarkeit: Auf Lager

Regulärer Preis: 53,75 €

Unser Preis 44,99 €

Inhalt: 1 St (= 44,99 € / 1 St)

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 4 Werktage

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung. Siehe auch unsere AGB §9.

Schoenenberger® Schlankheits-Kur „Die Fruchtige mit Möhre-Apfel-Mango-Mix“


plus Artischockensaft, Brennnesselsaft, Kartoffelsaft


Schlankheits-Kur für 10 Tage
Gesundes Ernährungskonzept zum Abnehmen
Wohlbefinden durch die Kraft der frischen Heilpflanzen



Marke zollrechtliche Herkunft
Schoenenberger® Deutschland (DE)


Ursprungsländer der Hauptzutaten
Diverse Länder


Zutaten
Arzneimittel: 2 Flaschen à 200 ml Schoenenberger® Artischockensaft 2 Flaschen à 200 ml Schoenenberger® Brennnesselsaft 4 Flaschen à 200 ml Schoenenberger® Kartoffelsaft sowie: 2 Flaschen à 750 ml TopVital (Möhre-Apfel-Mango-Mix mit Topinambur) 1 Glas zum Mischen der Pflanzensäfte Kurplan nach Dr. H. Anemueller
*) aus ökologischem Landbau


GTIN Stück
4006309021322


Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)


Wechselnde Ursprungsländer
ja


Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Diverse Länder


Allgemeines
Schlankheits-Kur für 10 Tage.


Gesundes Ernährungskonzept zum Abnehmen.
Wohlbefinden durch die Kraft der frischen Heilpflanzen.


Besonderheiten
ohne Zuckerzusatz, ohne Alkohol, ohne Konservierungsstoffe, ohne Agro-Gentechnik, ohne künstliche Aromastoffe


Lager- und Aufbewahrungshinweis
Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren!


Überdosierung und Anwendungsfehler
Artischocke, Naturreiner Heilpflanzensaft:
Wenn Sie versehentlich einmal 1 - 2 Einzeldosen (10 – 20 ml) des Arzneimittels mehr als vorgesehen eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Wenn Sie eine wesentlich größere Menge von Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke eingenommen haben, als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die unter aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf.


Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:
Wenn Sie die Einnahme von Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke vergessen haben,
nehmen Sie beim nächsten Mal nicht etwa die doppelte Menge, sondern führen Sie die Anwendung wie in der Dosierungsanleitung beschrieben fort.


Brennnessel, Naturreiner Heilpflanzensaft:
Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten:
Wenn Sie versehentlich einmal 1 oder 2 Einzeldosen (entsprechend 10 ml oder 20 ml Presssaft) mehr als vorgesehen eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde.
Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich überdosiert haben, sollten Sie Rücksprache mit einem Arzt nehmen.


Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in dieser Packungsbeilage angegeben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde.


Kartoffel, Naturreiner Pflanzensaft:
Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten:
Wenn Sie versehentlich einmal 1 oder 2 Einzeldosen (entsprechend 50 ml oder 100 ml Presssaft) mehr als vorgesehen eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde.
Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich überdosiert haben, sollten Sie Rücksprache mit einem Arzt nehmen.


Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in dieser Packungsbeilage angegeben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde.


Arzneimittelbezeichnung
Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke ; -Naturreiner Heilpflanzensaft Brennnessel; -Naturreiner Pflanzensaft Kartoffel
Pflichttext für Endverbraucher
Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke:
Wirkstoff: Artischockenblütenknospen-Presssaft
Anw.: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei leichten Verdauungsbeschwerden ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung.


Naturreiner Heilpflanzensaft Brennnessel:
Wirkstoff: Brennnesselkraut-Presssaft
Anwendung: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur
Durchspülungstherapie bei leichten Beschwerden der ableitenden
Harnwege und zur Besserung von leichten Gelenkschmerzen
ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung.


Naturreiner Pflanzensaft Kartoffel:
Wirkstoff: Kartoffel-Presssaft
Anw.: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel bei Sodbrennen ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung.


Für alle drei Arzneisäfte gilt:
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Vorsichtsmaßnahmen
Artischocke, Naturreiner Heilpflanzensaft:
Wenn die Verdauungsbeschwerden regelmäßig wiederkehren sowie bei unklaren Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren:
Zur Anwendung von Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke soll deshalb bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht angewendet werden.
Schwangerschaft und Stillzeit:
Die Anwendung des Arzneimittels wird wegen nicht ausreichender Untersuchung in Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen.
Wie alle Arzneimittel sollte Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.


Brennnessel, Naturreiner Heilpflanzensaft:
Durchspülungstherapie bei leichten Beschwerden im Bereich der ableitenden Harnwege:
Beim Auftreten von Beschwerden wie Fieber, Schmerzen beim Wasserlassen, krampfartigen Schmerzen oder bei Blut im Urin ist unverzüglich ein Arzt aufzusuchen.
Anwendung bei leichten Gelenkschmerzen:
Bei akuten Zuständen, die z.B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, ist ein Arzt aufzusuchen.
Kinder und Heranwachsende unter 18 Jahren:
Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern und Heranwachsenden unter 18 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Arzneimittel soll deshalb bei Kindern und Heranwachsenden unter 18 Jahren nicht angewendet werden.
Schwangerschaft und Stillzeit:
Aus der verbreiteten Anwendung von Brennnessel als Arzneimittel haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken in Schwangerschaft und Stillzeit ergeben. Zur Anwendung von Naturreiner Heilpflanzensaft Brennnessel in Schwangerschaft und Stillzeit liegen jedoch keine ausreichenden Untersuchungen vor. Die Anwendung des Arzneimittels wird daher nicht empfohlen.


Kartoffel, Naturreiner Pflanzensaft:
Kinder und Heranwachsende unter 18 Jahren:
Zur Anwendung von Naturreiner Pflanzensaft Kartoffel bei Kindern und Heranwachsenden unter 18 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Arzneimittel soll deshalb bei Kindern und Heranwachsenden unter 18 Jahren nicht angewendet werden.


Schwangerschaft und Stillzeit:
Die Sicherheit während der Schwangerschaft und Stillzeit wurde nicht ausreichend untersucht. Für Schwangere und Stillende wird daher die Einnahme von Naturreiner Pflanzensaft Kartoffel nicht empfohlen.


Für alle drei Arzneisäfte gilt:
Der Anwender sollte bei fortdauernden Krankheitssymptomen oder beim Auftreten von unerwünschten Arzneimittelwirkungen einen Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte Person konsultieren.
Kurzbeschreibung des Mittels
Gesundes Ernährungskonzept zum Abnehmen und Entschlacken
Arzneimittelhinweis
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Nebenwirkungen
Artischocke, Naturreiner Heilpflanzensaft:
Es wurde über leichte Durchfälle mit typischer Begleitsymptomatik (z.B. Bauchkrämpfe) sowie über Überempfindlichkeitsreaktionen, wie z. B. Hautausschläge, berichtet.
Über die Häufigkeit dieser möglichen Nebenwirkungen liegen keine Angaben vor.
Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke nicht nochmals eingenommen werden.


Brennnessel, Naturreiner Heilpflanzensaft:
Leichte Magen-Darm-Beschwerden (wie z.B. Übelkeit, Erbrechen, Durchfall) und Überempfindlichkeitsreaktionen (wie z.B. Juckreiz, Hautausschlag und Nesselsucht) können auftreten. Die Häufigkeit ist nicht bekannt.


In diesen Fällen setzen Sie das Arzneimittel ab und informieren Sie einen Arzt, damit er über den Schweregrad und gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden kann.


Kartoffel, Naturreiner Pflanzensaft:
Bei Einhaltung der empfohlenen Dosierungsangaben sind bisher keine unerwünschten Arzneimittelwirkungen bekannt.


Für alle drei Arzneisäfte gilt:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.
Anwendungsgebiete
Artischocke, Naturreiner Heilpflanzensaft:
Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei leichten Verdauungsbeschwerden.


Brennnessel, Naturreiner Heilpflanzensaft:
Traditionell angewendet zur
- Durchspülungstherapie bei leichten Beschwerden der ableitenden Harnwege,
- Besserung von leichten Gelenkschmerzen.


Kartoffel, Naturreiner Pflanzensaft:
Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei Sodbrennen.


Für alle drei Arzneisäfte gilt:
Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.
Art und Dauer der Anwendung
Dauer der Anwendung: 10 Tage
Dosierungsanleitung
Nehmen Sie morgens und abends jeweils vor dem Essen den Heilpflanzensaft-Cocktail zu sich.


Mit Hilfe des im Kurpaket enthaltenen Original-Kurglases lässt sich das Basismixgetrank ganz leicht mit den optimal aufeinander abgestimmten Heilpflanzensaften mischen:


20 ml Heilpflanzensaft Artischocke + 20 ml Heilpflanzensaft Brennnessel + 40 ml
Pflanzensaft Kartoffel + 60 ml TopVital (Möhre-Apfel-Mango-Mix mit Topinambur)
Wechselwirkungen mit anderen Mitteln
Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln wurden bisher nicht untersucht.


Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich nicht um verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Gegenanzeigen
Artischocke, Naturreiner Heilpflanzensaft:
Sie dürfen Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke nicht einnehmen, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie auf Artischocken und andere Korbblütler (z.B. Kamille oder Arnika) überempfindlich reagiert haben.
Bei Verschluss der Gallenwege und Gallensteinleiden darf Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke nicht eingenommen werden.


Brennnessel, Naturreiner Heilpflanzensaft
Naturreiner Heilpflanzensaft Brennnessel darf nicht eingenommen werden
• bei bekannter Allergie (Überempfindlichkeit) gegen Brennnesselkraut,
• wenn eine reduzierte Flüssigkeitsaufnahme empfohlen ist (z.B. bei schweren Herz- oder Nierenleiden),
• bei Wasseransammlungen (Ödemen) infolge eingeschränkter Herz- und Nierentätigkeit.


Kartoffel, Naturreiner Pflanzensaft
Naturreiner Pflanzensaft Kartoffel darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Kartoffeln.
Zusammensetzung
Arzneimittel:


2 Flaschen à 200 ml Schoenenberger® Artischockensaft
2 Flaschen à 200 ml Schoenenberger® Brennnesselsaft
4 Flaschen à 200 ml Schoenenberger® Kartoffelsaft


sowie:


2 Flaschen à 750 ml TopVital (Möhre-Apfel-Mango-Mix mit Topinambur)
1 Glas zum Mischen der Pflanzensäfte


Kurplan nach Dr. H. Anemueller


Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Gluten, Krebstier, Lupine, Milch, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Weichtier
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
enthalten: Umbelliferae
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status: Freiverkäufliches Arzneimittel
Saisonartikel: nein
Süßung: nicht gesüßt
Darreichungsform: Saft


Altersbeschränkung: Freigegeben ab 18 Jahren


Qualität
Anteil an Bio-Zutaten: 100% bio


Weitere Eigenschaften
vegan: ja
vegetarisch: ja
alkoholfrei: ja
hefefrei: ja
ungesüßt: ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial: Glas, Pappe
Verpackungsart: Karton
Stücke in Packung: 1
Einheit der Einzelstücke: Stück
Bezeichnung der Einzelstücke: Stück


Weitere gesetzliche Angaben
Pharmazeutischer Unternehmer: Walther Schoenenberger, Hutwiesenstraße 14, D-71106 Magstadt


EAN-Code 4006309021322
Bio Nein
Geschenk Ideen Nein
Duftöle Nein
Vegan Ja
Haarfarben Nein
Hersteller Schoenenberger
Tee Nein
Kaffee Nein
Glutenfrei Nein
Frei von Ei, Hefe, Milch, Palmfett

You may also like